• felix

Erste Ergebnisse

Die ersten Wettkämpfe einer neuen Saison sind immer etwas Besonderes, weil sie die ersten Anhaltspunkte liefern ob man im Sommer gut trainiert hat.

Auch wenn man sich selbst sagt, dass es "nur" Trainingswettkämpfe sind und man diese nicht überbewerten sollte, ist eine gewisse Aufregung spürbar.

Meinen ersten Testwettkampf bin am 19.Oktober in Inzell gelaufen. Mit einer Zeit von 6:29,74min über 5.000m bin ich so schnell wie noch nie in die Saison gestartet. Mit dieser Zeit hätte ich auch schon die Weltcup Norm geschafft. Allerdings muss ich diese Zeit nochmal bei den Deutschen Meisterschaften am kommenden Wochenende laufen um mich für die anstehenden Weltcups zu qualifizieren.


Meinen zweiten Wettkampf hatte ich am vergangenen Wochenende ebenfalls in Inzell. Diesmal bin über 3.000m an den Start gegangen. Hierbei ging es mir nicht maximal schnell zu laufen sondern ein gutes Rhythmus-Gefühl für die 5.000m zu bekommen.

Das hat auch super geklappt, ich konnte ein sehr konstantes Rennen laufen.


Am Freitag beginnen die Deutschen Meisterschaften. Ich gehe über 5.000m(Freitag), 10.000m(Samstag) und Massenstart(Sonntag) an den Start.

Die beiden Testwettkämpfe stimmen mich zuversichtlich und jetzt freue ich mich, dass die Saison 2019/2020 richtig losgeht.


Bleibt sportlich,

euer Felix

24 Ansichten

"Maximaler Einsatz - Maximaler Erfolg"

                                           

  • Grey Facebook Icon
  • Grey Instagram Icon

© 2019

 Erstellt mit Wix.com.

  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now